Sie wollen oder müssen in die Cloude (Microsoft Office 365) migrieren; Was ist die Cloude - Möglichkeiten, Risiken, Aufwand, Datenschutz? Microsoft? Was passiert mit meinen Daten?

Wir unterstützen Sie indem wir Ihre derzeitige Infrastrucktur im Zusammenhang mit zeitgemäßen Anforderungen an Ihre IT und zukunftsorientierter Entwicklungen auswerten und individuell beraten, hinsichtlich der Möglichkeiten die sich für Sie bei potentieller Risikobewertung ergeben. Die Cloude ist nicht böse, Microsoft ist nicht böse. Es muss nicht Microsoft sein.

Wir klären mit Ihnen Fragen wie:
- Was pssiert mit meinen Daten?
- Kann ich den Bestimmungen des Datenschutzes gerecht werden?
- Welche Kosten kommen auf mich zu?
- Muss ich mit all meinen Ressourcen in die Cloude oder gibt es eine Coexistens?
- Wie kann ich meine IT-Mitarbeiter für die Verwaltungsaufgaben vorbereiten und qualifizieren?
- Bringt mir die Cloude Vorteile und wenn ja welche?
- Für welche Unternehmen ist die Cloude geeignet?

Was aus unserer Sicht einduetig ist. Eine klare Aussage:
Die Schutz- und Aufbewahrungsmechanismen, die durch Microsoft 365, Microsoft Azure, PIM Privileg Identiti Management, ATP Windows Defender Avanced Threat Protection, um hier die wichtigste Begriffe aus den Bereichen Compliance und Security zu nennen mit denen Sie Richtlinien und Einstellungen definieren können, sind Mechanismen die ein vielfaches mehr an Sicherheit und Schutz vor Datenverlust DLP implementieren, als die Wahrscheinlichkeit darstellt das Microsoft Ihre Daten kompromitiert.

Welches Risiko besteht?
Jedes, dem wir durch aktuelle Bedrohungen immer ausgesetzt sind, wenn wir Daten über die Grenzen unseres Unternehmens hinaus versenden oder bereitstellen. Darum ist es wichtig mit modernen Lösungen diese Risiken zu minimieren.

Microsoft AZURE

Microsoft 365

Suchmaschineneintrag kostenlos